Richtig lüften im winter

Eine detaillierte Broschüre “ Gesund Wohnen durch richtiges Lüften und Heizen“. Damit verhindern wir auch fiesen Besuch in der Wohnung: Schimmelpilz. Schimmel an den Wänden, hoher Energieverbrauch und eine satte Nachzahlung bei . Unser Wohlbefinden hängt in hohem Maß von einer guten Raumluftqualität ab. In den kalten Jahreszeiten ist das Risiko, dass sich Schimmel in der . Energie zu sparen und Feuchtigkeit zu vermeiden. Mehrmals täglich stoßlüften , lautet der gängige Rat.

Und dabei möglichst gegenüberliegende Fenster gleichzeitig für einen Zeitraum von . Regelmäßiges Lüften ist der Grundstein für ein gutes Raumklima. Wenn es kühler wir herrscht in vielen Büros dicke Luft. Ohne die Fenster aufzumachen, wird die Luft . Jetzt wo die Temperaturen fallen, rückt das Thema “Lüften” wieder in . Ein Thema das an Aktualität nicht verliert – gerade auch bei vermieteten Wohnungen und Häusern.

Beim Lüften kann man in der Tat richtig viel falsch machen. Moderne Isolierungen und dichte Fenster schließen nicht nur die Luft, sondern auch die Feuchtigkeit in der . Mehr als eine Stunde dauert der komplette Luftaustausch in einer Wohnung, wenn man die Fenster nur kippt. In dieser Zeit verliert sich die . An kalten Außenwänden kondensiert die Luftfeuchtigkeit, es droht Schimmel.

Dagegen hilft richtiges Lüften ! Wer richtig lüftet , der beugt Schimmelbildung in Haus und Wohnung vor. Hier Tipps zum richtigen Wohnung Lüften. Winter unnötige Energieverluste .